clisa0712

  Startseite
  Das bin ich
  Galerie 2007
  Galerie 2006
  Galerie 2005
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    witchym
    - mehr Freunde




  Links
   witchym
   
   Urlaub auf Rügen
   
   Barbro
   Christiane
   Daniela
   Nadelmasche
   Regina Regenbogen
   Renimara
   Sylvia



http://myblog.de/clisa0712

Gratis bloggen bei
myblog.de





... aus der Sicht der jünsten Schwester:

Wer ist clisa, oder Christine mit bürgerlichem Namen?


Eine Mittvierzigerin, die sagt, was sie denkt. Das ist zwar manchmal schockierend, aber man weiß immer, woran man bei ihr ist.
Zurzeit zwar arbeitslos aber nicht ohne Arbeit. Engagiert für Tupperware und Optidee ist sie immer unterwegs.
Hat bisher zumindest von außen immer die richtige Mischung gelebt aus Familie mit 2 Kindern, selbst immer berufstätig sein und trotzdem auch Zeit für sich selber und für Hobbys (Handarbeiten) zu haben sowie Freundschaften zu pflegen.

Zentrum ihres derzeitigen Lebens ist Lisa, die kleine weiße Malteser-Hunde-Lady. Super süßer und gut erzogener Hund.

(Christine, Monika und die süße Lisa)

Ehemann Peter
ist auch noch da, aber oft sehen sie sich nicht. Er arbeitet nur nachts und macht tagsüber eine Fortbildung und schläft den Rest des Tages. Also so gut wie kein Pflegeaufwand (hihihihi)

Im April 2005 hat ihr ältester Sohn sie zur Oma gemacht. Der kleine Niclas ist supersüß, auch wenn sie ihn nicht oft sehen kann.


Tochter Steffi würde sie auch gern zur Oma machen...

Ach ja, lesen tun wir auch noch sehr gern und viel. Und Harry Potter lieben wir auch!

Farblich dreht sich alles um lila.

Naschen tun wir auch gern. Am liebsten Kugeln mit Vornamen Mozart oder Halloren. UND EIS, da ist auch das Eis der Nachbarn nicht sicher:


Fotos aus dem Familienurlaub (Mutter und 3 Schwestern + Hund) im September 2005 im Berchtesgadener Land und großräumiger Umgebung


Sei am Ende noch bemerkt, dass die meisten Fotos mit Niclas sind. Ich musste feststellen, dass Christine ihn zwar selten sieht, aber es kaum noch Fotos von ihr ohne Enkel gibt. Sicher natürlich, denke ich.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung